fbpx

VERIT Immobilien AG wird Teil der Avobis-Gruppe

Sämtliche Immobiliendienstleistungen aus einer Hand: Die Avobis Group AG ist neue Eigentümerin der VERIT Immobilien AG.

Die VERIT Immobilien AG wird Teil der Avobis Group AG („Avobis“). Die Unternehmensphilosophie sowie alle Standorte und Mitarbeitende der VERIT Immobilien AG werden unverändert weitergeführt. Für die Kunden von VERIT Immobilien AG ändert sich somit nichts. Avobis ist eine der grössten unabhängigen Managerinnen von Hypotheken und Immobilien in der Schweiz und Pionierin im Bereich datenbasierter Lösungen. Durch den Zusammenschluss mit VERIT Immobilien AG können nun sämtliche Dienstleistungen aus einer Hand angeboten werden. Damit einher geht aber auch eine deutliche Verbesserung der Datenqualität und -quantität – ein beträchtlicher Vorteil in der digitalen Transformation.

VERIT Immobilien AG ist ein Immobiliendienstleister mit Sitz in Zürich, der seit über 75 Jahren in den Bereichen Immobilienbewirtschaftung sowie Bauherrenberatung / -treuhand und Erst- / Wiedervermietung eine führende Marktstellung innehat. VERIT Immobilien AG ist an 10 Standorten mit über 150 Mitarbeitenden für eine langjährige, treue Kundschaft präsent.

Die bisherigen Dienstleistungen von Avobis – Vermittlung und Outsourcing von Hypotheken, Beratung beim Kauf und Verkauf von Wohn- und Anlageobjekten sowie Portfoliomanagement – werden durch jene von VERIT Immobilien AG hervorragend komplementiert. Avobis profitiert dabei nicht nur vom extensiven Knowhow von VERIT Immobilien AG, sondern auch vom umfangreichen Standortnetz in der Deutsch- und Westschweiz.

«Durch den Zusammenschluss gelingt es uns, sämtliche Immobiliendienstleistungen aus einer Hand anzubieten», freut sich Thomas Abegg, Gründer und Verwaltungsratspräsident von Avobis. «Immobilienbewirtschaftung ist heute noch keine Kompetenz der Avobis. Diese zusätzlichen Fähigkeiten sind ein echter Mehrwert für unsere Kunden.». Dank der Integration von VERIT Immobilien AG gelingt es Avobis gleichzeitig auch, ihre Datenquantität und -qualität weiter zu steigern, das datengetriebene Immobiliengeschäft voranzutreiben und so die Position als Pionierin auf diesem Gebiet zu festigen. VERIT Immobilien AG und insbesondere deren Kunden wiederum können von der geballten Innovationskraft von Avobis profitieren. Othmar Stöckli, Verwaltungsratspräsident von VERIT Immobilien AG: «Mit der Avobis Group AG als neue Eigentümerin verfügt die VERIT Immobilien AG über eine Position der Stärke und grosses Entwicklungspotenzial. Die beiden Unternehmen ergänzen sich optimal, sowohl hinsichtlich der Geschäftsfelder als auch der unternehmerischen Grundhaltung.».

Avobis übernimmt alle Standorte und alle Mitarbeitenden von VERIT Immobilien AG und wird das Unternehmen mit dem bestehenden Namen und mit der gleichen Philosophie weiterführen.

Die operative Leitung der VERIT Immobilien AG wird durch Michel Hafner wahrgenommen, weiterhin Mitglied der Geschäftsleitung der VERIT Immobilien AG, Leiter des Bereichs Bewirtschaftung sowie neu zusätzlich des Bereichs Immobilien-Rechnungswesen. Er wird an die beiden Co-CEOs von Avobis, Sandro Sulcis und Patrick Schmid, rapportieren. Richard Hunziker, von 2014 bis 2020 Verwaltungsratspräsident von VERIT Immobilien AG und seit Februar 2020 CEO ad interim, wird sich wieder auf seine Tätigkeit als Verwaltungsrat konzentrieren und zudem als Integrationsmanager für eine Übergangsperiode zur Verfügung stehen.

 

Medienmitteilung (PDF)

 

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

  • Sandro Sulcis

  • Patrick Schmid
  • Your contact:

    Patrick Schmid

    Co-CEO/Head Innovation

    +41 58 958 90 00 E-Mail

    Avobis Group AG
    Brandschenkestrasse 38
    CH-8001 Zürich

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok