fbpx

pro ressource AG wird Teil der Avobis Gruppe

Die Avobis Gruppe, eine integrierte Dienstleisterin für massgeschneiderte Angebote entlang der gesamten Immobilienwertschöpfungskette, übernimmt pro ressource AG («pro ressource»). Mit der Übernahme wird die bestehende Dienstleistungspalette gezielt erweitert und die strukturierte Finanzierungsberatung weiter ausgebaut.

Zürich, 9. Juli 2020 ‒ Mit der Übernahme von pro ressource, einer Finanzierungsboutique mit Fokus auf Hypotheken für Firmen, Immobiliengesellschaften, gemeinnützige Wohnbauträger sowie die öffentliche Hand, setzt die Avobis Gruppe ihren Wachstumskurs weiter fort. Diese Akquisition stellt eine signifikante Erweiterung der Dienstleistungspalette um Finanzierungskonzepte und Finanzierungslösungen mit Kapitalgebern aus dem Banken- und Nicht-Banken-Sektor dar. Die Strategie der Avobis Gruppe ist es, den Kunden alle Dienstleistungen für Immobilienanlagen und Hypotheken aus einer Hand zu bieten. Dabei spielen neben der Finanzierungskompetenz auch datenbasierte, massgeschneiderte Analysen und Berichte unter Einsatz von künstlicher Intelligenz, eigener Software und einem proprietären Schweizer Datawarehouse eine zentrale Rolle.

pro ressource ist seit über 10 Jahren erfolgreich im Markt etabliert und hat bisher ein Finanzierungsvolumen von über CHF 12 Milliarden mit namhaften Kunden abgewickelt. Alle Mitarbeiter sowie die bisherigen Eigner der pro ressource werden übernommen. Auf diese Weise wird eine reibungslose Integration und Kontinuität gegenüber Kunden und Partnern sichergestellt.

Medienmitteilung (PDF)

  • Sandro Sulcis

 

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.

Ok