fbpx

Neuigkeiten

Wohneigentum im Alter. Teil 1: Vertrauenswürdige Fachpersonen beiziehen

Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl sind wichtig, aber gefragt ist vor allem Fachwissen.


Die wenigsten Liegenschaftsbesitzer sind auch Immobilienexperten. Fachwissen ist jedoch unabdingbar, wenn es um Veränderungen beim Grundbesitz geht. Darum empfiehlt es sich, bevor irgendwelche Massnahmen eingeleitet werden, eine kompetente Fachperson zu konsultieren oder gar zu den Gesprächen beizuziehen.

Weiterlesen

Auszeichnungen für das Jahr 2013

Wir durften von ERA Suisse gleich drei Auszeichnungen für das Jahr 2013 entgegennehmen.


In den folgenden Bereichen konnten wir punkten: «Meist verkaufte Immobilen 2013», «Bester Verkäufer 2013» und «Höchster Umsatz pro Filiale 2013»

Seit 1997 haben wir über 1000 Immobilien vermittelt. Ihr Vertrauen spornt uns täglich zu Höchstleistungen an und garantiert, dass wir diese hohe Qualität auch in Zukunft bieten können.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Vertrauen in uns.

Mehrfach ausgezeichnet

Des Maklers Werkzeug.

webseite  
avobis IMMO-PAGE AG haben sich eine Datenbank aufgebaut, in der sämtliche gehandelten Wohnimmobilien in der Region erfasst wurden.  
   

Wer das Immobiliengeschäft seriös, nachhaltig und erfolgreich betreiben will, braucht für seine Arbeit gute Werkzeuge.


Es ist definitiv nicht ihre Lieblingsaufgabe, jeden Tag – oder beinahe jeden Tag – die auf dem Markt neu angebotenen Wohnimmobilien in eine Datenbank einzupflegen. «Das gehört in die Kategorie Sisyphusarbeit» lacht Manuela Fleischmann, zuständig für die administrativen Belange der Immobilienfirma avobis IMMO-PAGE AG in Horgen. Seit der Firmengründung vor über zehn Jahren werden Tag für Tag sämtliche Wohnimmobilien, die in Zeitungen, im Internet und anderen Medien ausgeschrieben sind, von Hand erfasst. Die Datenbank umfasst inzwischen Zehntausende von Datensätzen. Stellt sich die Frage – wozu das Ganze?

Weiterlesen

Vertrauen durch Prozesse

Die Immobilienwerte repräsentieren einen wesentlichen Teil des Schweizerischen Volksvermögens und sind mehrheitlich im Eigentum Privater. Kommt es zum Verkauf, wird oft auf professionelle Unterstützung verzichtet, obwohl die Immobilientransaktion für viele das grösste Geschäft ihres Lebens darstellt.


Es stellt sich die Frage, weshalb für ein so wichtiges Geschäft auf die Dienstleistungen eines Spezialisten verzichtet wird, wogegen z.B. im Konsumgüterbereich bereits bei kleinsten Investitionsentscheidungen solche Leistungen beansprucht werden. Sind es der Mangel an Vertrauen, das fehlende Verständnis für mögliche Vorteile, die Unkenntnis der Abwicklungsschritte? Oder ist das Kosten-/Nutzenverhältnis in der Immobilienvermarktung uninteressant?

Weiterlesen

Mit System

Sicher ist Ihnen das auch schon passiert: In einem Anflug von Kreativität haben Sie sich aufgemacht, Ihre fliegenden Gedanken in die Realität umzusetzen und waren dann bass erstaunt, dass das Resultat nicht Ihren ursprünglichen Vorstellungen entsprach.


Solche Überraschungen können selbst bei minutiöser Planung und dem Einsatz kompetenter Kräfte nicht ausgeschlossen werden, solange der Weg zum Ziel nicht durch eine auf Erfahrung beruhende Prozessorganisation gezeichnet ist, die sämtliche Einflussfaktoren organisiert, koordiniert und validiert.

Weiterlesen

Geldinstitute – Ungleiche Spiesse auch im Immobilienwesen

Die ZKB als Immobilienmaklerin – Das Phänomen «Staatliche Konkurrenz auf dem freien Markt» findet sich auch auf dem Immobilienmarkt. So gewährt zum Beispiel die Zürcher Kantonalbank nicht nur Hypothekar-Kredite, sondern ist am Markt als Immobilien-Makler und -Verkäufer tätig.


Damit tritt das staatliche Geldinstitut nicht nur in Konkurrenz zu den grossen Vermittlungs-Instituten und deren Distributionskanälen, sondern gefährdet auch die Existenz vieler kleingewerblicher Makler. Die ZKB trägt also aktiv zur Vernichtung von KMU-Arbeitsplätzen bei.

Weiterlesen

Erwarten Sie von uns eine exzellente Immobilienberatung

erwarten-sie-eine-exzellente-immobilienberatung

Überprüfen Sie die Qualität unserer Dienstleistung, welche wir Ihnen gerne detailliert vorstellen. Sie haben ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen und Sie wollen damit den bestmöglichen Preis in kürzester Zeit erreichen?


Unser Immobilienberater wird Ihnen den Weg dazu aufzeigen und Ihnen erklären, worauf es ankommt. Ihr Immobilienberater stellt anhand der Immobilienbewertung ein individuelles Marketingvertriebskonzept für Ihre Immobilie aus, welches mit Ihnen besprochen wird.

Weiterlesen

Der Verkauf einer Immobilie ist ein grosses Geschäft.

...deshalb sollten Sie einen professionellen Dienstleister einsetzen!
Ein Interview mit Martin Brüngger.


Herr Brüngger, avobis IMMO-PAGE AG ist ein Maklerunternehmen.
Was macht eigentlich ein Makler?
Im ursprünglichen Sinne ist der Makler – oder Mäkler, wie er im Gesetz genannt wird – beauftragt, den Abschluss eines Vertrages zu vermitteln. Bei ERA legen wir unsere Aufgabe allerdings viel weiter gehend aus: Wir verstehen uns als aktiven Vermarktungsdienstleister!

Weiterlesen

Ihre Immobilie verdient eine perfekte Vermarktung…

iso-9001Sie möchten Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen?
Ihr Ziel ist es, den bestmöglichen Preis in kürzester Zeit zu erreichen? Dann könnte es jetzt interessant für Sie werden.

Wussten Sie, dass ERA Immobilien Ihre Immobilie kostenlos und unverbindlich bewertet und den Preis ermittelt, welcher ein Käufer im aktuellen Marktumfeld bereit ist, für Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu bezahlen?

Weiterlesen

Kindermalwettbewerb Horgen - Die Gewinner

Am 11. Juli 2012 war die Prämierung des Kinder-Malwettbewerbes in Horgen.
Über 500 Horgner Kinder haben Tafeln zur Schulwegsicherung gemalt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern herzlich. Unter den vielen kreativen Plakaten konnten schliesslich 3 Gewinner ermittelt werden. Diese erhielten tolle Preise, zum Beispiel Eintritte in den Europa-Park. Wir gratulieren!

1. Preis  TAZ Horgen 1. Klasse
2. Preis
  Schule Tannenbach, 6. Klasse
3. Preis  TAZ Horgen 2. Klasse

Weiterlesen

Kindermalwettbewerb Watt - Die Gewinner

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern des Malwettbewerbes. Unter den vielen kreativen Plakaten konnten schliesslich 3 Gewinner ermittelt werden. Diese erhielten tolle Preise, zum Beispiel Eintritte in den Europa-Park. Wir gratulieren!

1. Preis  Lea Oswald (1. Preis Europark)
2. Preis  Sabrine Yazidi & Leila Bouras (2. Preis Freizeitpark Atzmännig)
3. Preis  Livia Keller (3. Preis zwei Kinogutscheine)

Weiterlesen

Gewerbeausstellung HORGA 2012

Die 18. Gewerbeausstellung in Horgen findet vom 13. bis 16. September 2012 statt. Über 70 regionale Unternehmen an der Gewerbeaus- stellung in Horgen anzutreffen.

Da auch wir in Horgen mit einem Firmenstandort vertreten sind, werden wir ebenfalls an der Horga 2012 teilnehmen. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für Jung und Alt, sorgt neben der Gewerbeausstellung für Unterhaltung.

Unter anderem ist ein Kochstudio mit Gastköchen, Modeschauen oder ein Berufswahl-Event vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand 55 in der Aussteller Halle im Tenniszentrum Horgen. Weitere Informationen finden Sie auf www.horga.ch.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.