Kompetenz Zentrum
für Hypotheken und Immobilien
Dienstleistungen

Avobis eröffnet Repräsentanz in Genf

18.04.2017 Alessandro Carroccia (Medienmitteilung) Avobis


Die Avobis Gruppe, der grösste Schweizer Immobilien- und Hypothekendienstleister der Schweiz eröffnet eine Repräsentanz in Genf. Sie wird von der ausgewiesenen Immobilienfinanzierungs-Expertin Michèle Graf geleitet.

Alessandro Carroccia, CEO der Avobis Gruppe: „Der Ausbau unserer Präsenz in der Suisse Romande ist ein weiterer, wichtiger Schritt für die Avobis Gruppe, um die Markt- und Kundennähe in der Westschweiz zusätzlich zu stärken. Wir freuen uns, Michèle Graf die Leitung des neuen Standortes in Genf übertragen zu können. Michèle Graf verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der Immobilien-finanzierung, insbesondere auch in der Suisse Romande.“

Michèle Graf war zuvor neun Jahre bei der Bank Julius Bär in leitender Funktion im Bereich Immobilienfinanzierung tätig. Sie betreut bereits seit Dezember 2016 in einer ersten Ausbauphase bestehende und potenzielle Immobilienfinanzierungsmandate von Avobis in der Romandie.

Avobis setzt mit dieser Expansion auf den weiter dynamisch wachsenden Immobilienmarkt des wirtschaftsstarken „arc lémanique“ (Genferseebogens). Wie in der Deutschschweiz will Avobis nun auch in der Westschweiz mit einem regional verankerten Team die Beratungsqualität für institutionelle und private Kunden zusätzlich vertiefen.

Adresse Repräsentanz Genf: Avobis Groupe, Place de Cornavin 3, 1211 Genève 1

 

Bildlegende: Michèle Graf, Immobilienfinanzierungsspezialistin und Leiterin Avobis Repräsentanz, Genf.