Kompetenz Zentrum
für Hypotheken und Immobilien
Dienstleistungen

Avobis Gruppe mit neuer Struktur und erweitertem Management Team

03.04.2017 Alessandro Carroccia (Medienmitteilung) Avobis


Die Avobis Gruppe, der grösste unabhängige Schweizer Immobilien- und Hypothekendienstleister, ergänzt das Führungsteam mit René Roth als COO und Sandro Sulcis Head Sales.

Zürich, 3. April 2017 – Die Avobis Gruppe ist der grösste, unabhängige Schweizer Immobilien- und Hypothekendienstleister mit einer mehr als zwanzigjährigen Erfolgsgeschichte. Unter der Leitung von CEO Alessandro Carroccia wird das bewährte Management Team der neu aufgesetzten Avobis Group nun mit René Roth als neuen Chief Operations Officer (COO) sowie mit Sandro Sulcis als neuen Head Sales ergänzt.

René Roth verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in den für das Verständnis des Hypothekargeschäfts zentralen Bereichen Credit Management, Credit COO sowie Business Management. Sandro Sulcis ist mit 15 Jahren Berufserfahrung ebenfalls ein ausgewiesener Immobilienfinanzierungspezialist.

Die beiden Neuzugänge stossen zum bewährten Management Team, welches per 1. Februar 2017 die Verantwortlichkeiten innerhalb der Avobis Group neu aufgeteilt hat. Andreas Granella, seit 2000 bei Avobis in führender Funktion tätig, ist neu verantwortlicher Chief Financial Officer und Chief Risk Officer der Avobis Group. Dr. Lorenz Klöti, seit 2015 bei Avobis, übernimmt die Verantwortung für den Bereich Credit Services; beide mit Sitz in der Geschäfts leitung der Gruppe.

Alessandro Carroccia, CEO der Avobis Gruppe: «Die neue Struktur stellt einerseits die Kontinuität sicher und erlaubt gleichzeitig Entwicklungspotenzial freizulegen und zu stärken. Es freut mich, gemeinsam mit den beiden erfahrenen Neuzugängen unsere Management- Kapazität weiter auszubauen und zu vertiefen.


Bildlegende (von rechts nach links): Alessandro Carroccia, CEO; René Roth, COO, Dr. Lorenz Klöti, Head Credit Services; Andreas Granella, CFO/CRO und Sandro Sulcis, Head Sales.